Buchbeschreibung

Wo wenig Regen fällt

Austin, Mary Hunter

Abenteuer und Reisen 

Mehr als ein Jahrzehnt erkundete Mary Hunter Austin das Gebiet, das sie, nach seinem indianischen Namen "Land of Little Rain" nannte und dem sie schließlich ihr erstes Buch widmete.1903 erstmals erschienen- eine Reiseerzählung, Landschaftsbeschreibung, Memoir, ethnografischer Bericht - vor allem ein literarisches Dokument der Liebe zu einem Land im Südwesten der USA.

Jung und Jung
ca.24,00€ .