Unsere Top-Geschenke


Geschenke machen FreudePoesie der Blumen



Sie sprechen von Lebendigkeit, Schönheit und Zuneigung - und sie feiern die Blüte als filigranes Kunstwerk: Isolde Ohlbaums herrliche Aufnahmen spüren der Poesie der Blumen nach, der Vollkommenheit ihrer Details, dem Geheimnis ihrer Pracht, ihrer zarten Anmut. Behutsam und sensibel, in Bildern voller Feierlichkeit und kraftvoller Stille. Schwelgend in der Fülle von Farbe und Form.
Opulent, sinnlich, betörend - eine fotografische Liebeserklärung!
Großformatiger Bildband
Preis: 49.00 €

Geschenke machen FreudeJeanne Mammen



Zehn kunsthistorische, kultur- und literaturwissenschaftliche Aufsätze internationaler Experten, mit zum Teil bislang noch nie veröffentlichten Werken opulent bebildert, werfen ein neues Licht auf das künstlerische Schaffen und das Leben von Jeanne Mammen (1890-1976) und spiegeln den aktuellen Forschungsstand wider. Einen Schwerpunkt bilden dabei die kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich. Eine umfangreiche Biographie der Künstlerin, die mit ihren Aquarellen und Zeichnungen das Bild der "Goldenen Zwanziger" prägte, rundet den Band ab. In Berlin geboren, wuchs sie ab 1900 in Frankreich auf. Ihre Ausbildung zur Malerin und Graphikerin begann sie in Paris und setzte sie in Brüssel und Rom fort. Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs musste die Familie aus Frankreich fliehen, ab 1915 lebte Jeanne Mammen wieder in Berlin. Der französische Kulturkreis ihrer Jugend prägte ihre schöpferische Persönlichkeit und ihren Stil wesentlich. Elemente aus europäischer Kunsttradition verbanden sich auf eine sehr spezifische Weise mit dem, was sie in Deutschland vorfand - ein eindrucksvolles Beispiel für den Kultur- und Kunstaustausch zwischen Deutschland und Frankreich.
Preis: 24.90 €

Geschenke machen FreudeHannah Höch. Revolutionärin der Kunst



Das Werk nach 1945 . . .
Hannah Höch (1889-1978) zählt zu den zentralen Persönlichkeiten der klassischen Moderne. Wie kaum eine andere hat die Künstlerin und Collagistin die emanzipatorische Kunst der Weimarer Republik und die Avantgarden der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts konsequent weiterentwickelt und mit der zweiten Hälfte verknüpft.
Die progressive, vom rebellischen Dada-Bewusstsein durchdrungene Haltung prägte ihr Leben und Schaffen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wird sie zur Wegbereiterin für eine junge Künstlergeneration, die an das utopisch-revolutionäre Potenzial von 1918/19 anknüpfte. Die Kunsthalle Mannheim zeigt 2016 in Kooperation mit dem Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr erstmals eine umfassende Ausstellung des nach 1945 geschaffenen Werks von Hannah Höch.
Etwa 220 Abbildungen, Hardcover mit gestanztem Schutzumschlag
von iNGE hEROLD UND kAROLINE hILLE
Preis: 34.00 €

Geschenke machen Freudeterra magica Das Fünf-Seen-Land



Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See und Umgebung in atemberaubenden Luftaufnahmen
Deutsch-Englisch
Abheben und staunen: Aus der Adlerperspektive gewinnt die bayerische Bilderbuch-Landschaft um die fünf großen Seen zusätzlich an Reiz. Von oben lassen sich überraschende Details entdecken und ein Blick auf Plätze erhaschen, die dem Besucher sonst verborgen bleiben. So hat man die Region noch nicht gesehen: mal überwältigend schön und strahlend, wenn die Sonne den Starnberger See vor der Kulisse der Alpen glitzern lässt, mal atmosphärisch und geheimnisvoll, wenn Nebelschwaden über das Kloster Andechs am Ammersee hinwegziehen; von Schlittschuhläufern zerfurchte Eisflächen, Inseln in karibisch anmutendem Türkis ein Bildband zum Neuentdecken, der nicht nur die Einheimischen begeistern wird. Jörg Bodenbender
Preis: 30.00 €

Geschenke machen FreudeMasuren



Im Land der tausend Seen
von Dirk Bleyer und Mia Raben
Ein einsamer Holzsteg im Abendlicht, endlos scheinende Alleen, unzählige Storchennester: Dirk Bleyers Bilder sind eine Liebeserklärung an Masuren - jene Region, die 750 Jahre lang den südlichen Teil des einstigen Ostpreußens bildete und heute zu Polen gehört.
Dieser Bildband zeigt eine Mischung aus grandiosen Naturaufnahmen und lebendiger Kulturgeschichte: die großen Seen, die durch natürliche und künstliche Kanäle miteinander verbunden sind; die "Schiefe Ebene" auf dem Oberländer Kanal, wo man auf Schleusen verzichtet hat und die Schiffe stattdessen auf Schienen über Land transportiert; schöne Dörfer mit charakteristischen Holzhäusern und die Atmosphäre der geschichtsträchtigen Städte Danzig, Marienburg und Königsberg.
Der Fotojournalist Dirk Bleyer wandelt mit diesem Buch auch auf den Spuren seiner Großeltern. Auf sie gehen seine intensiven Begegnungen mit kauzigen Ostpreußen zurück, die in ihrer Heimat geblieben sind und von ihrem bewegten Leben erzählen: Bauern, Jäger, Angler und Segler, deren Leben und Arbeit eng mit den dichten Wäldern, den ausgedehnten Feldern und den fast 3000 Seen Masurens verwoben ist.
Preis: 39.99 €

Geschenke machen FreudeAtlas der verlorenen Städte



Aude de Tocqueville und Karin Doering-Froger Illustrationen Wenn Städte von der Landkarte verschwinden, bleibt stets etwas zurück. Da sind Ruinen, die sich die Natur zurückerobert, wie im mexikanischen Teotihuacán; oder ein paar wenige Einwohner, die sich etwa auch von einem unterirdisch stetig lodernden Feuer nicht vertreiben lassen, wie in Centralia (USA). Dieser wundervoll gestaltete Band erzählt die spannenden Geschichten hinter über 40 Städten der Welt, die für die Menschheit für immer verloren sind.
Preis: 29.99 €

Geschenke machen FreudeParis war eine Frau




Ein reich illustriertes und überaus lebendiges Gruppenporträt der Pariser Künstlerinnen, die als Frauen von der Left Bank Geschichte schrieben.
Andrea Weiss hat eine Fülle von Fotografien, Gemälden, Zeichnungen, literarischen Fragmenten und Briefen zusammengetragen und bietet faszinierende Einblicke in das Leben so legendärer Künstlerinnen wie u. a. der Schriftstellerinnen Colette, Djuna Barnes und Gertrude Stein, der Fotografin Gisèle Freund oder der Buchhändlerinnen Sylvia Beach und Adrienne Monnier.
Im Paris jener Jahre sprengten sie die Fesseln eines angepassten Lebens und bildeten eine verschworene Gemeinschaft, deren Mythos bis heute fortwirkt.
Das Kultbuch in einer limitierten Jubiläumsausgabe !
Preis: 24.95 €

Geschenke machen FreudeSturm - Frauen



Künstlerinnen der Avantgarde in Berlin 1910 - 1932
DER STURM war das Signal zum Aufbruch in die moderne Kunst.
1910 als Zeitschrift zur Förderung der expressionistischen Kunst von Herwarth Walden gegründet, wurde der Name schnell zum Markenzeichen einer ganzen Bewegung. Bühne, Verlag und Galerie vereinten mit Künstlern wie Chagall, Kandinsky, Marc, Klee oder Schwitters die internationale Avantgarde. Weniger bekannt ist, dass Walden auch zahlreiche Künstlerinnen präsentierte, darunter Sonia Delaunay, Alexandra Exter, Natalja Gontscharowa, Gabriele Münter und Marianne von Werefkin. Ihnen ist der vorliegenden Katalog gewidmet, der mit mehr als 300 Kunstwerken Vertreterinnen des Expressionismus, Kubismus, Futurismus, Konstruktivismus und der Neuen Sachlichkeit versammelt.
Die Kunstströmungen des frühen 20. Jahrhunderts aus weiblicher Perspektive.
katalog zur Ausstellung in der Schirn, Frankfurt 2015
Preis: 45.00 €

Geschenke machen FreudeFeminstische Avantgarde



Kunst der 1970er-Jahre aus der Sammlung Verbund, Wien . Herausgegeben von Schor, Gabriele
Provokativ, radikal, authentisch: Die Pionierinnen der feministischen Kunst
In der Geschichte der Kunst fungierte die Frau meist als Projektionsfläche männlicher Fantasien, Vorurteile und Beziehungsmuster. In den 1970er-Jahren begannen Künstlerinnen jedoch, sich mit dem Bild des weiblichen Selbst auseinanderzusetzen.
Sie erkundeten ihren eigenen Körper und schufen eine Bildsprache selbstbewusster weiblicher Identität. Die Werke der Pionierinnen des Feminismus in der Kunst waren provokativ, radikal und poetisch, ironisch und zynisch, zornig und authentisch. Alles Vorherige wurde verworfen, neu definiert und mit der Fotografie, Performance, Film und Videokunst wurden neue Ausdruckswege gefunden.
Der Band vereint Werke von Cindy Sherman, Ana Mendieta, Ulrike Rosenbach, Eleanor Antin, Birgit Jürgenssen, Renate Bertlmann, Francesca Woodman und anderen entschieden feministischen Künstlerinnen.
512 S. 500 SW-Abb., 200 Farbabb.

Preis: 59.00 €

Geschenke machen FreudeEileen Gray



Jahrzehntelang war sie so gut wie vergessen. Erst in den 1970er Jahren entdeckte man sie wieder und feiert sie seitdem als Pionierin des modernen Design.
Eileen Gray (1878 - 1976), höhere Tochter schottisch-irischer Eltern, studierte Malerei in London und zog 1906 für den Rest ihres langen Lebens nach Paris. Dort begann sie ihre Karriere mit ungewöhnlichen Lackmöbeln, die die Pariser Hautevolée ebenso begeisterten wie ihre intellektuellen Bewunderer, darunter Somerset Maugham und Gertrude Stein.
Zeitgleich mit Bauhaus und De Stijl entwickelte sie sich in den 20er Jahren zu jener Repräsentantin einer streng den Gesetzen von Funktion und Material folgenden Moderne, als die sie heute gilt. Ihr eigenes, selbst entworfenes Haus in Südfrankreich - das angeblich Le Corbusier vor Neid erblassen ließ - setzte seinerzeit Maßstäbe für einen radikal modernen Lebensstil, ein Hauch von Luxus inbegriffen, und ihre Klassiker - etwa der Tisch E-1027 - haben inzwischen Kultstatus.
Peter Adams große Monographie, die 2009 bei uns erschien und zum weltweiten Eileen Gray-Revival beigetragen hat, legen wir jetzt, leicht verkleinert, in 2. Auflage vor.

Preis: 29.80 €

Geschenke machen FreudeJoan Jonas



They Come to Us without Words United States Pavilion 56th International Art Exhibition, Venice . Performances,
Videofilme und Installationen stehen bereits seit den 1960er-Jahren im Mittelpunkt der Kunst von Joan Jonas. Die amerikanische Künstlerin ist damit eine der wichtigsten Wegbereiterinnen dieser erst in den 1990er-Jahren verstärkt angewendeten Kunstformen.
They Come to Us without A Word wurde von Miko McGinty in enger Zusammenarbeit mit Joan Jonas gestaltet und stellt umfangreiche Installationsansichten im Pavillon der USA auf der Biennale von Venedig 2105 vor, die Jonas selbst ausgewählt und zusammengestellt hat.
Die Künstlerin sieht in diesen Bildern nicht nur eine Dokumentation ihrer anspruchsvollen und bedeutenden Arbeit, sondern vielmehr einen integralen Bestandteil der Präsentation und der Erlebens von They Come to Us without A Word.
Der Band umfasst neben grundlegenden neuen Essays von Ann Reynolds und Marina Warner ein Interview mit der Künstlerin, das Ingrid Schaffner geführt hat.
Ausstellung/Exhibition: Biennale di Venezia/Venice Biennale 9.5.-22.11.2015

Preis: 39.80 €

Geschenke machen FreudeGermaine Krull



Visionärin des 20. Jahrhunderts - Juwel der Moderne
Technische Bauwerke, Hafen- und Industrieanlagen, das Paris der 1920er-Jahre: Germaine Krull (1897-1985) zählt zu den Entdeckerinnen der Moderne.
Ihre fotografischen Stadtansichten Europas, aber auch ihr Engagement als Kriegsberichterstatterin in Indochina und ihre Bildreportagen lassen sich in ihrer Bedeutung kaum überschätzen. Jean Cocteau und Walter Benjamin zählten zu den ersten Bewunderern ihrer Fotografien, ihrem realistisch unverstellten Blick auf die zeitgenössische Gegenwart.
Die Bekanntheit und prägende Macht ihrer Werke misst sich an anderen Künstlergrößen wie Man Ray, László Moholy-Nagy oder André Kertész. Lange Zeit waren Krulls Werke in einzelnen Archiven verstreut und dem Publikum kaum zugänglich.
Der Katalog schließt diese Lücke und präsentiert die Bilder einer außergewöhnlichen Fotografin. Mit über 150 Vintage-Drucken wird ihr Blick auf die Welt wieder sicht- und bestaunbar.
Text von Michel Frizot

Preis: 39.80 €

Geschenke machen FreudeLee Miller




Das faszinierend kompromisslose fotografische Erbe einer Grenzgängerin
Mit erstmals gezeigten Fotografien von 1945 aus Wien
Lee Miller wurde 1907 in New York geboren und mit 20 Jahren von Condé Nast als Fotomodell entdeckt. Lernte in Paris Picasso und die Surrealisten kennen und wurde Man Rays Schülerin, Geliebte und Modell. 1942 akkreditierte sie sich als Kriegskorrespondentin für Vogue. 1944 und 1945 entstehen ihre berühmten Reportagen und Fotos über den Krieg. 1947 heiratet sie den Kunstsammler Roland Penrose und zieht sich in England aufs Land zurück. 1977 erliegt sie einem Krebsleiden.
Preis: 29.80 €

Geschenke machen FreudeIl Gusto



... der Geschmack Siziliens
Eine "etwas andere" Reise über die Insel, zu verwunschenen Palazzi und bezaubernden Hotels, einem Castello mit Geheimgang zum Meer. Über abenteuerliche Straßen ins Inselinnere, geduldig, wenn Ziegen den Weg versperren, und in die Bergdörfer, zum "Lieblingsmafianest" der Autorin. Morbides und Skurriles, wohin man schaut. Nach Palermo, wo sich der Antikmarkt durch die Gassen zieht und an jeder Ecke eine kulinarische Verführung lockt, und natürlich: Rezepte, Rezepte, Rezepte!
Eine wundervolle Reise der Sinne. Also, schnappen Sie sich Ihre schwarze Sonnenbrille und machen Sie sich auf den Weg. Es lohnt sich!
Preis: 29.95 €

Geschenke machen FreudeThe Art Of Simple Food



Von Natur aus einfach und gut
Von der Pionierin der grünen, umweltbewussten Küche Alice Waters erstmals in deutscher Sprache
Gesunde Zutaten als Schlüssel einer frischen, regionalen und saisonalen Küche DAS praktische Handbuch für Gartenküche und Küchengarten Mit einem Vorwort von Carlo Petrini, dem Gründer von Slow Food
Alice Waters die bekannteste und einflussreichste Köchin Amerikas hat sich auch hierzulande einen Namen als Vorreiterin einer guten, gesunden und nachhaltigen Küche gemacht. Seit den 1970er-Jahren verwöhnt sie die Gäste ihres Gourmet-Restaurants Chez Panisse im kalifornischen Berkeley mit ihren mediterran inspirierten Kreationen, für deren Zutaten ihr oberster Grundsatz frisch, saisonal und biologisch gilt. Ihre Rezepte zeichnen sich durch Einfachheit und Klarheit aus und sind auch für Hobbyköche leicht nachvollziehbar. Dabei arbeitet Alice Waters seit jeher mit Produkten, die sie lokal von Bauern und Lieferanten in ihrer Umgebung kauft oder die in ihrem Küchengarten wachsen. Aroma und Geschmack der Zutaten sind für sie die zentrale Inspiration des Kochens ihre Küche lässt sich deshalb auch als große Schule der Sinne oder der Geschmacksverfeinerung beschreiben.
Mit ihren einflussreichen Kochbüchern vermittelt sie wesentliche Anregungen für die internationale Kochkultur. Ihre Revolution, die gut schmeckt machte die Starköchin auch in Washington bekannt, wo Michelle Obama im Weißen Haus einen Gemüsegarten nach dem Vorbild von Alice Waters anlegen ließ. Dies ist das erste Buch über ihre herrliche Gartenküche mit Rezepten, die gut verständlich den Weg vom Beet in den Mund beschreiben.
Preis: 34.95 €

Geschenke machen FreudeDas Museum der Tiere



Eintritt frei!
Die akribisch detaillierten Illustrationen auf höchstem Niveau machen diesen Band zu einem ganz besonderen Geschenkbuch.
Die Kunst der Illustration trifft auf die Schönheit der Tierwelt und zusammen ist ein außergewöhnlicher Bilderbogen in der Tradition von Maria Sibylla Merian und Ernst Haeckel entstanden. Auf großformatigen Tableaus mit liebevoll, sorgfältig gezeichneten Abbildungen werden wie in einem naturkundlichen Museum mehr als 200 Tiere gezeigt und in kurzen Begleittexten erklärt. Jedes Kapitel befasst sich mit einer anderen Gattung: wirbellose Tiere, Reptilien, Vögel, Fische, Säugetiere
Die Farbtafeln beeindrucken durch ihre Natürlichkeit, die präzisen Details und die jugendstilanmutende Ästhetik. Ein wunderschönes Bilderbuch für jedes Alter!
Katie Scott und Jenny Broom bei Prestel
Preis: 24.99 €

Geschenke machen FreudeMeisterinnen des Lichts



Große Fotografinnen aus zwei Jahrhunderten - Boris Friedewald
Frauen hinter der Kamera sind meist doppelt unsichtbar: Zum einen stehen stets ihre Motive im Fokus, zum anderen verdeckt der lange Schatten ihrer dominanten männlichen Kollegen oft die Größe ihres Werkes. Und doch ist die Geschichte der Fotografie auch eine Geschichte der Fotografinnen. Frauen eroberten sich dieses künstlerische Feld von Anfang an und trugen Wesentliches zu seiner Entwicklung bei.
Der weibliche Blick auf die Welt ist ein anderer als der männliche diese vermeintliche Binsenweisheit belegen die in diesem Band vereinten Fotografinnen mit ihren Arbeiten auf vielfältige, berührende und faszinierende Weise.
55 Fotografinnen aus zwei Jahrhunderten und von fünf Kontinenten werden porträtiert, darunter so berühmte Namen wie Eve Arnold, Claude Cahun, Cindy Sherman oder Herlinde Koelbl, aber auch bislang weniger bekannte Künstlerinnen wie Zanele Muholi aus Südafrika oder Shirana Shahbazi aus Teheran. Jede Fotografin wird mit einem kenntnisreichen und zugleich leicht lesbaren Text zu ihrem Leben und Werk sowie zwei bis vier repräsentativen Abbildungen ihres Schaffens vorgestellt eine Weltgeschichte der Fotografie aus weiblicher Sicht.

Preis: 34.95 €

Geschenke machen FreudeKraftort Alpen



Barbara Maurer, Rosi Mittermaier und Christian Neureuther haben Plätze in den Alpen besucht, mit denen sie sich persönlich verbunden fühlen. Dabei sind Fotos von besonderer Intensität entstanden, die gleichermaßen faszinieren und bewegen. Begleitet von Texten, die die visuellen Eindrücke atmosphärisch unterstreichen, bietet dieser Bildband eine magische Reise in die Gebirgswelt der Alpen.
Dramatische Felswände, unergründliche Seen, von Nebel durchzogene Wälder - Die Alpen zählen zweifellos zu den eindrucksvollsten Naturschätzen Europas mit ihren wunderschönen und gleichzeitig mystischen Landschaften, deren Atmosphäre den Betrachter gefangen nimmt, die ihn berühren und ihm Kraft schenken.

Preis: 49.95 €

Geschenke machen FreudeDer Garten der Virginia Woolf



Der Garten als Inspiration
1919 kauften Virginia und Leonhard Woolf ein einfaches Cottage, Monk s House, in Rodmell, am Fuße der Sussex Downs als Landsitz, um hier an den Wochenenden und in den Ferien zu lesen, zu schreiben und im Garten zu arbeiten. Nach und nach erweiterten sie das Haus und statteten es fantasievoll aus. Nur sechs Kilometer entfernt von Charleston Farmhouse von Vanessa Bell, der Schwester Virginia Woolfs, diente Monk s House häufig auch als Treffpunkt der Mitglieder der legendären Bloomsbury Gruppe. Den Ausschlag für den Erwerb des Hauses gab nicht zuletzt der Garten, über den sich Virginia Woolf in vielen Tagebucheintragungen und Briefen äußerte.
Hier, in einem kleinen separaten Arbeitsraum unter der großen Rosskastanie entstanden die meisten ihrer berühmten Romane und Essays, die sie zu einer der bedeutendsten Autorinnen der klassischen Moderne machten. Mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs machten die Woolfs Monk s House zu ihrem ständigen Wohnsitz, wo Virginia (bis 1941) und Leonhard (bis 1969) bis zu ihrem Tod lebten. Heute befinden sich Haus und Garten im Besitz des National Trust; an der Anlage des Gartens wurde seit damals nicht viel verändert.
Das Buch bietet die erste ausführliche Darstellung des wunderschönen Gartens, den die Fotografin Caroline Arber in sehr stimmungsvollen Farbfotografien porträtiert.

Preis: 29.99 €

Geschenke machen FreudeHäuser für Familien - Wohnen mit Kindern



Zukunftsfähige Familiendomizile
Kinder sind ein Abenteuer. Ihre alltäglichen Bedürfnisse wandeln sich und müssen in das Familienleben integriert werden. Deshalb stellen die kleinen Bewohner ihre Eltern oft vor Herausforderungen, gerade in Bezug auf das gemeinsame Zuhause.
Sandra Hofmeister stellt 20 Familienhäuser vor, deren durchdachte und kreative Konzepte auf die Wünsche von Eltern und Kindern eingehen. Alle Häuser wurden im Rahmen des HÄUSER Award von einer renommierten Jury ausgezeichnet und sind ausführlich in Fotos, Texten und Grundrisszeichnungen dokumentiert. Sie zeigen, wie gut unterschiedliche Wohnansprüche unter ein Dach passen, wenn die Architektur sie berücksichtigt.
Natürlich lässt sich auch ohne Kinder gut in diesen Häusern leben.

Preis: 49.99 €

Geschenke machen FreudeTea Time



Londons feinste Adressen und Rezepte - Jean Cazals
Begleiten Sie Jean Cazals zu den 50 besten Adressen in London für eine köstliche TeaTime. Sie haben die Wahl zwischen noblen Hotels wie z.B. The Ritz oder The Savoy, schicken Bars, kleinen Boutique-Hotels und bezaubernden Cafés wie die Primrose Bakery oder Peggy Porschen. Bei La Fromagerie und Daylesford Organis können Sie eine Tea Time aus biologisch-dynamischen Zutaten genießen. Von traditionell bis ausgefallen und innovativ, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dank der 30 Rezepte für feinste Konditorenkunst und verführerische, kleine Delikatessen haben Sie aber auch die Möglichkeit, diese zu Hause zu genießen.
So macht Luxus richtig Spaß!
Preis: 36.95 €

Geschenke machen FreudeFrauen im Aufstieg



Auf Spurensuche in der Alpingeschichte von Ingrid Runggaldier
"Frauen im Aufstieg", das bedeutet im Aufstieg am Berg und im Leben. Mehr als alpinistische Erfolge stehen Motive, Beweggründe und Entwicklungen im Blickpunkt.
Aus einem Mosaik an Lebensgeschichten von Alpinistinnen, Wissenschaftlerinnen, Schriftstellerinnen, Wirtinnen und Trägerinnen entwickelt sich eine weibliche Alpingeschichte, die dem Frauenbergsteigen gleich wie dem Frauenleben im Gebirge Aufmerksamkeit schenkt. Dieses Buch zeigt, dass Frauen in den Bergen ebenso geklettert sind, ebenso Gipfel erklommen haben, ebenso neue Routen eröffnet haben wie Männer. Doch der Schritt hinauf war für Frauen zuallererst ein Schritt hinaus, ein tastendes und zusehends absichtsvolles Heraustreten aus auferlegten, starren Rollen.
Von diesem Aufstieg handelt dieses Buch. Es ist eine Spurensuche: eine Suche nach Spuren von Frauen in der Alpinismusgeschichte und eine Geschichte von Spuren, die Frauen hinterlassen haben - nicht nur im Bergsteigen.

Preis: 52.00 €

Geschenke machen FreudeIce Age Art



Jill Cook
This unique book explores the extraordinary sculpture and drawings created during the last European Ice Age, between 40,000 and 10,000 years ago the oldest known figurative art in the world. Over 100 objects are featured alongside stunning illustrations, including small but exquisite sculptures made from mammoth ivory, engraved drawings, and jewellery from the age of the great painted caves, in addition to celebrated masterpieces. Featured are the "Swimming Reindeer" (13,000 years old), the so called "Willendorf Venus" (25,000 years old) and the "Vogelherd horse" (32,000 years old), examining them in a new light. This compelling narrative is also illustrated with a wealth of contextual images, from classical sculpture to twentieth century painting and even contemporary advertising campaigns, which demonstrate surprising aesthetic parallels between these ancient works and familiar modern pieces. In this way, "Ice Age Art" will bring home the point that the minds that created these objects in all their diversity and inventiveness were modern minds like our own, capable of highly sophisticated thought and expression.

Preis: 39.00 €

Geschenke machen FreudeÜber die Alpen



Nadine Klinger
Zu Fuß über die Alpen - das eindrucksvolle Porträt einer der letzten mythischen Großlandschaften Europas
Die Alpen sind eine der letzten mythischen Großlandschaften Europas und zugleich die Grenze, die den Kontinent seit Urzeiten teilt. Die Reporterin Nadja Klinger hat sich zu Fuß aufgemacht, um deren Aura einzufangen, Reste der sagenumwobenen, archaischen Wildnis zu finden, aber auch, um das Ausmaß der Umweltzerstörung zu dokumentieren, die der Klimawandel und der Massentourismus unserer Zeit mit sich bringen.
Nadja Klinger erzählt von einem ebenso beschwerlichen wie einzigartigen Fußmarsch, der sie vom Bodensee über das Engadin bis zum Lago di Como führt, vorbei an den großen Gletschern, über Schwindel erregende Passhöhen und durch liebliche Hochtäler. Sie erzählt, was sie erlebt und was sie sieht: von der kargen Schönheit der Bergwelt, zerklüfteten Eisbrüchen, erhabener Stille und innerer Einkehr, von Begegnungen mit Wanderschäfern, Alpenschafen und Hüttenwirten. Sie erzählt vom Abschmelzen der Gletscher und vom Höhenrausch bei Buttermilch.
Eine Hommage an eine einzigartige Landschaft und das Dokument einer ungewöhnlichen Reise.
Preis: 19.95 €

Geschenke machen FreudeEin Hotel für jede Stimmung



Susanna Heim
Ausgewählte Adressen in Europa für Frauen auf Reisen
Allein reisende Frauen wissen: Das passende Hotel zu finden, ist fast so schwierig, wie den Mann fürs Leben. Mal greift man zu hoch, mal zu tief. Mal wird man als Gast ignoriert, mal separiert. Dabei wollen Frauen nur eins: sich wohlfühlen am fremden Ort. Je nach Stimmung im "George V" in Paris oder mit der besten Freundin in einem Wellness-Hotel in den Alpen.
Ein gewöhnlicher Hotelführer hilft da nicht weiter. Ein Hotel ist schließlich mehr als ein Bett zum Übernachten. Zum Wohlfühlen braucht es Atmosphäre, Stil und interessante Gäste, mit denen sich die allein reisende Frau unaufdringlich unterhalten kann. Diese Hotels gibt es, zusammengestellt von der Reisejournalistin Susanna Heim. Mit viel Witz, Charme und einer Prise Ironie.

Preis: 19.90 €

Geschenke machen FreudeGardasee



Monika Kellermann Wo Sie 2013 rund um den Gardasee entspannt einen Aperitivo trinken können, fein essen gehen können, interessante Weine verkosten können, außergewöhnliche Genussläden durchstöbern können. Der Führer für Kenner und Genießer Für ihren neuen Genussführer hat Monika Kellermann rund um den Gardasee Restaurants, Trattorien, Osterien und Bars getestet, Winzer besucht und die besten Adressen für Dolce Vita und einen gelungenen Urlaub gesammelt Genuss, Shopping, Sightseeing und vieles mehr. Zusätzlich informiert der Gardasee-Genussführer über Wissenswertes rund um die Gepflogenheiten der italienischen Gastronomie, die Weinregionen und deren heimische Rebsorten, Adressen der aktuellen Sternerestaurants, die wichtigsten italienischen Begriffe, die interessantesten Orte rund um den See und das angrenzende Hinterland und versammelt alle Adressen, die sich für Kenner und Neulinge wirklich lohnen, inklusive detaillierter, überprüfter Informationen zu Lage, Ambiente, Öffnungszeiten, Ruhetagen, Preisniveau, Parkplätzen in der Nähe, Zahlungsmöglichkeiten, und vielem mehr. Mit Informationen für Bootsfahrer und Hundebesitzer. Monika Kellermann ist Journalistin und Autorin von über 80 Koch- und Weinbücher und zahlreichen Artikeln zum Thema Genießen. Seit elf Jahren hat Monika Kellermann ihren Zweitwohnsitz am Ufer des Gardasees.
Preis: 17.90 €

Geschenke machen FreudeCrazy Places




Birgit Krols
Die verrücktesten Restaurants, Bars, Event Locations und Hotels der Welt
Die Auswahl an ungewöhnlichen Orten in diesem Buch reicht von höchst exklusiven Besonderheiten bis hin zu besonders originellen Low-Budget -Destinationen.
Ob Sie nun Lust haben, in einer ehemaligen Kirche oder einem Gefängnis zu übernachten, Ihren Drink in einer Baumhaus-Bar, einem aufblasbaren Pub oder einer unter irdischen Lava-Höhle einzunehmen, ob Sie Ihren Geburtstag hoch in den Lüften in einem Kran oder mitten auf einer Brücke feiern möchten oder gar Ihre Hochzeit in einem echten Amphitheater planen:
Dieses Buch garantiert Ihnen ungewöhnliche Ideen, unglaubliche Bilder und 100 Prozent Erlebnis!

Preis: 22.50 €

Geschenke machen FreudeDas Luitpold




Jutta Göricke
Münchner Kaffeehaus Tradition seit 1888
Erstaunliche Geschichten und erlesene Rezepte
Dieses Buch erzählt die Geschichte des Luitpold der Münchner Kaffeehauskultur. Es berichtet von überraschenden Gewohnheiten der Städter des 19. Jahrhunderts, von Loriots Vorliebe für Käsekuchen aus dem Luitpold und von der sorgfältigen Verfertigung exquisiter Gaumenschmeichler - von süß bis herzhaft. Mehr als 40 Originalrezepte vom Prinzregentenschmarrn über die berühmte Luitpoldtorte, oder Dome au Chocolat bis hin zu Vitello Tonnato und Soufflierten Hirschr?üken laden zum Backen und Kochen ein.
Preis: 39.90 €

Geschenke machen FreudeEs ist Möglich



Vorbilder für eine bessere Welt - 25 Porträts .
Herausgegeben von Welthungerhilfe
Gerade dort, wo bitterste Armut herrscht, haben Menschen den Traum von einem besseren Leben nie aufgegeben. Und die ärmsten der Armen beweisen dabei oft mehr Kraft, Erfindungsreichtum und Überlebenswillen, als wir es uns in unserer reichen Welt vorstellen können. Menschen aus Asien, Afrika und Lateinamerika berichten in diesem Band von ihren ganz individuellen Träumen und davon, welche mutigen Schritte sie unternehmen, um diese zu erreichen. Vom Glück eines behinderten Mädchens in Indien, dessen Mutter sein Lachen als den größten Luxus begreift, von dem Engagement des Nicaraguaners Flores, dessen Einsatz als freiwilliger Feuerwehrmann Nachbarn das Leben gerettet hat, bis zur Vollwaise Maria Elisa Macucua, die in Mozambique von einer Zukunft als Ärztin träumt - diese Menschen sind es, die mit ihrer persönlichen Kraft eine bessere Welt schaffen und beweisen:
Eine bessere Welt ist möglich!

Preis: 24.95 €

Geschenke machen FreudeVerborgene Gärten in Wien



Ruth Wegerer mit Fotografien von Harald Eisenberger
Einblicke in die geheime Gartenvielfalt einer Großstadt
Wer durch Wien flaniert und einen Blick durch geöffnete Tore erhascht, wer von oben auf eine blühende Dächerlandschaft schaut oder sich auf eine Entdeckungsreise begibt zu den privaten Parks in den noblen Stadtbezirken, der gerät ins Staunen: In Wien verbirgt sich nämlich mehr lebendiges Grün, als zu vermuten wäre, allein im dicht besiedelten siebten Bezirk gibt es über 120 begrünte Höfe und Gärten hinter grauen Häuserzeilen, von den üppigen Dachgartenparadiesen ganz zu schweigen. Viele dieser grünen Oasen in der Stadt blühen jedoch im Verborgenen. Diesen Gartengeheimnissen ist Ruth Wegerer, Gartenjournalistin und Autorin, seit vielen Jahren mit Leidenschaft auf der Spur. Jetzt lädt sie zusammen mit dem Fotografen Harald Eisenberger zu einem visuellen Spaziergang durch die verborgene Gartenvielfalt ihrer Stadt, einer Stadt mit großer gärtnerischer Vergangenheit und aufregenden Ideen für eine grüne Zukunft.
Preis: 36.00 €

Geschenke machen FreudeFrauen, die denken , sind gefährlich und stark



Die Vorstellung, dass Frauen einen Anspruch darauf erheben könnten, an intellektuellen Gesprächen teilzunehmen oder einfach nur ihre Meinung zu äußern, hat über Jahrhunderte Männer der Gesellschaft, in der Politik und in der Wissenschaft in Angst und Schrecken versetzt.
Stefan Bollmann stellt in seinem neuen Buch 30 Frauen vor, die als Vordenkerinnen, Forscherinnen, Frauenrechtlerinnen oder Rebellinnen politische Systeme kritisierten, in männliche Wissensdomänen vorgedrungen sind oder bestehende Denkmodelle hinterfragt haben.
Dabei wird sich als Fazit des Buchs herausstellen, dass Frauen, die denken und ihre Meinung mutig äußern, wie die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi aus Myanmar, noch immer ebenso gefährlich wie gefährdet sind. Und das, obwohl noch nie so viele Frauen weltweit gesellschaftlich und politisch aktiv waren wie heute. Stefan Bollmann erzählt in seinem Buch die Biografien weiblicher Vorbilder und starker Persönlichkeiten in seiner unverwechselbaren Mischung aus Tiefgang und Leichtigkeit.
Preis: 24.95 €

Geschenke machen FreudeUngleiche Freunde



Wundersame Geschichten aus dem Tierreich
Holland, Jennifer S.
Was verbindet ein Orang-Utan Baby und ein Tigerjunges, einen Leoparden und eine Kuh, einen Elefanten und ein Schaf, eine Hauskatze und einen Leguan?
Freundschaft!
In diesem Buch wird von außergewöhnlichen Tierfreundschaften berichtet, von denen man niemals geglaubt hätte, dass sie existieren. In 47 herzerwärmenden Geschichten wird alles, was wir über Tiere und ihre Lebensweise zu wissen glaubten, in Frage gestellt und in atemberaubenden Bildern dokumentiert. Über 100 verblüffende Fotos.
Ein wunderbares Geschenk zu fast jeder Gelegenheit

Preis: 15.00 €

Geschenke machen FreudeReisen in Burma




Burma, das Land zwischen China und Indien, war lange isoliert. Jetzt öffnet sich das bisher verschlossene Land, in dem die Männer Röcke tragen und das Lächeln der Frauen verborgen ist hinter den weißen Kreidezeichen des Tanakabaumes.
Die Fotografin BETTINA FLITNER und die Autorin ALICE SCHWARZER haben Burma / Myanmar in den vergangenen zwölf Jahren immer wieder besucht. Sie sind auf dem Ayerwaddy die "Road of Mandalay" hinauf geschippert, bis nach Bagan und Bhamo. Sie waren auf dem Hochplateau des Inle-Sees und unter den Palmen von Ngapali. Sie haben die Pagodenfelder durchstreift und das höchste Heiligtum des Buddhismus, die Swedagon, bestaunt. Sie sind den Menschen begegnet und haben ein Stück ihres Lebens geteilt.
Nun liegt das Resultat vor:
Ein prächtiger, anrührender, poetischer Bildband von Bettina Flitner mit überraschenden Texten von Alice Schwarzer. Eine bildhafte Reise für alle, die Burma lieben, noch nie dort waren, oder aber gerade jetzt, in der Zeit des Aufbruchs, hinfahren wollen.
Preis: 34.95 €

Geschenke machen Freude111 Orte in München, die man gesehen haben muss



Wussten Sie, dass Thomas Manns Braunbär zum Greifen nah in München steht, dass Michael Jackson für immer an der Isar bleibt und dass es in München neben Hellabrunn einen zweiten Zoo gibt? Haben Sie schon einmal in Fröttmaning Halluzinationen gehabt, in einer Theaterkantine einen tollen Abend verlebt oder köstlich zwischen Fresken gespeist? Dieses Buch führt selbst Münchner an Orte, die sie staunen lassen, und erzählt Geschichten, die noch niemand gehört hat. Und das gleich 111-mal.
Preis: 12.00 €